Indice tedesco - francese Grammatica francese relativpronomen und passé composé
Domande sulla grammatica francese
6 messaggi • Pagina 1 di 1
 
23.08.2010 21:36:07

relativpronomen und passé composé

 
di ray
Hallo :-),

ich versuche gerade zu verstehen, wie man im Französischen Satz-Konstruktionen mit den Relativpronomen "ce qui" und "ce qui" hinbekommt. Es funktioniert eigentlich auch ganz gut, nur in Verbindung mit dem Passé Composé.. naja es hängt noch gewaltig.

Beispiel:
Ich möchte den Satz
"Kannst du mir sagen, was euch nicht gefallen hat?" ins Französische übertragen.

"Est-ce que tu peux me dire ce qui ne vous a pas plu."

Wäre scheinbar die richtige Lösung. Was ich hierbei aber nicht verstehe, ist die Form des Hilfsverbs avoir. Wie komme ich darauf, dass man hier "a" verwenden muss? Ich hätte spontan "avez" wegen dem "vous" verwendet.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben? Würde mich über jede Antwort echt freuen.

Ganz viele Grüße,

Ray
 
23.08.2010 22:26:37

Re: relativpronomen und passé composé

 
di bab
ray ha scritto:Hallo :-),

ich versuche gerade zu verstehen, wie man im Französischen Satz-Konstruktionen mit den Relativpronomen "ce qui" und "ce qui" hinbekommt. Es funktioniert eigentlich auch ganz gut, nur in Verbindung mit dem Passé Composé.. naja es hängt noch gewaltig.

Beispiel:
Ich möchte den Satz
"Kannst du mir sagen, was euch nicht gefallen hat?" ins Französische übertragen.

"Est-ce que tu peux me dire ce qui ne vous a pas plu."

Wäre scheinbar die richtige Lösung. Was ich hierbei aber nicht verstehe, ist die Form des Hilfsverbs avoir. Wie komme ich darauf, dass man hier "a" verwenden muss? Ich hätte spontan "avez" wegen dem "vous" verwendet.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben? Würde mich über jede Antwort echt freuen.

Ganz viele Grüße,

Ray

die deutsche übersetzung wäre:was Ihnen nicht gefallen hat."Vous"n'est pas le sujet,c'est "ce qui".
 
24.08.2010 16:12:56

Re: relativpronomen und passé composé

 
di ray
Oh, natürlich..ist ja irgendwie auch verdammt logisch, dass vous nur das Objekt ist und nicht das Subejekt auf das sich avoir bezieht..so gesehen ist meine Frage fast schon peinlich gewesen :oops:
 
24.08.2010 20:12:07

Re: relativpronomen und passé composé

 
di bab
ray ha scritto:Oh, natürlich..ist ja irgendwie auch verdammt logisch, dass vous nur das Objekt ist und nicht das Subejekt auf das sich avoir bezieht..so gesehen ist meine Frage fast schon peinlich gewesen :oops:

Manchmal versteht man nicht,warum man es vorher nicht verstanden hat...Und noch dazu:ton commentaire m'a fait bien rire! Merci!
 
25.08.2010 17:36:50

Re: relativpronomen und passé composé

 
di ray
ja, da hast du wohl Recht ;-)
 
24.11.2010 22:25:03

Re: relativpronomen und passé composé

 
di le prof
[quote="ray"]Hallo :-),

ich versuche gerade zu verstehen, wie man im Französischen Satz-Konstruktionen mit den Relativpronomen "ce qui" und "ce qui" hinbekommt. Es funktioniert eigentlich auch ganz gut, nur in Verbindung mit dem Passé Composé.. naja es hängt noch gewaltig.

Beispiel:
Ich möchte den Satz
"Kannst du mir sagen, was euch nicht gefallen hat?" ins Französische übertragen.

"Est-ce que tu peux me dire ce qui ne vous a pas plu."

Wäre scheinbar die richtige Lösung. Was ich hierbei aber nicht verstehe, ist die Form des Hilfsverbs avoir. Wie komme ich darauf, dass man hier "a" verwenden muss? Ich hätte spontan "avez" wegen dem "vous" verwendet.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben? Würde mich über jede Antwort echt freuen.

Ganz viele Grüße,

Ray[/quote)


Relativpronomen gibt es im Nominativ und im Akkusativ. Stehen sie im Nom., sind sie Subjekte des jeweiligen Relativsatzes. Stehen sie im Akk., sind sie Objekte:

Le livre qui se trouve sur la table est à moi. ("qui" ist Subjekt des Relativsatzes "qui se trouve sur la table").
Le livre que j'ai acheté hier ne me plaît pas. ("que" ist Objekt des Realtivsatzes, denn "je ist das Subjekt)

Ebenso:

Il est très aimable ce qui me plaît beaucoup = Er ist sehr nett, was mir sehr gefällt.
Il est ... ce que je trouve très sympa = ... was ich sehr sympathisch finde. Hier ist "je" das Subjekt des Relativsatzes, ergo muss das Relativpronomen im Objektsfall stehen.
 
 

6 messaggi • Pagina 1 di 1
 

Pagina in Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback