Indice tedesco - francese Informazioni interculturali nach Frankreich ohne Sprachkenntnisse?
Domande riguardo agli usi, alle istituzioni, al sistema scolastico etc. in altri paesi. Cerca consigli per viaggi, amici di corrispondenza, etc....
4 messaggi • Pagina 1 di 1
 
31.05.2010 13:17:33

nach Frankreich ohne Sprachkenntnisse?

 
di Christian
Wir (3 Jungs) wollen in Juli für 2 Wochen nach Frankreich an den Atlantik zum Surfen, genauer in Carcans-Plage, ca 40km nordwestlich von Bordeaux. Jetzt das Problem: keiner von uns 3 hatte in der Schule Französisch und kann mehr als diesen einen Standardsatz oder Bonjour und Au Revoir ;)

Vor Ort wollen wir auf einen Campingplatz, die Reservierung ging zum Glück auf Englisch, ich habe aber eben Angst, dass wir dort unten ohne Französisch ziemlich aufgeschmissen sein können. Wie gut können die Leute dort denn wohl Englisch? So Sachen wie Einkaufen, Tanken etc. kriegt man ja auch mit Händen und Füßen hin, aber wenn mal was passieren sollte?

Was meint ihr denn, sind meine Sorgen berechtigt oder sollte das schon irgendwie klappen?
 
01.06.2010 23:27:35

Re: nach Frankreich ohne Sprachkenntnisse?

 
di Fabian
Hey Christian,
ich war mit vier Freunden von mir letztes Jahr in Frankreich (auch Nähe Bordeaux) surfen. Wir hatten zwar alle Französisch in der Schule, aber die Erinnerung daran ist schon sehr weit weg.
Ich denke es ist überhaupt kein Problem ohne Französischkenntnisse dort Urlaub zu machen.
1. sind es die Leute gewohnt, dass Touristen da sind und diese hauptsächlich Englisch sprechen und sobald mal etwas wirklich ernstes sein sollte, Arztbesuch etc., gibt sich auch jeder die Mühe es zu verstehen...ältere Franzosen werdet ihr wohl kaum zu einem Plausch auf Englisch bringen können...
2. auf solchen Campingplätzen sind nicht so viele Franzosen und alle anderen können Englisch und die Franzosen zum Teil auch.
Ich denke eurem Urlaub steht nichts im Wege, auch wenn die Kommunikation mit alt-eingesessenen Franzosen sich etwas schwierig gestalten könnte...
 
02.06.2010 22:13:47

Re: nach Frankreich ohne Sprachkenntnisse?

 
di Christian
Vielen Dank für deine Einschätzung Fabian ;-)

Wo wart ihr denn wenn ich fragen darf?

Ich war zwar schon mehrmals in Frankreich, aber immer mit meinen Eltern und mein Vater kann recht gut Französisch so dass er Probleme immer regeln konnte.

Vermutlich hast du Recht, dass in touristischen Gegenden Französischkenntnisse zu vernachlässigen sind. Aber ich bin halt von Natur aus etwas ängstlich was solche Sachen angeht^.^

Hat denn sonst noch jemand ähnliche Erfahrungen wie Fabian gemacht?
 
03.06.2010 12:43:54

Re: nach Frankreich ohne Sprachkenntnisse?

 
di Michelle
Christian ha scritto:
Hat denn sonst noch jemand ähnliche Erfahrungen wie Fabian gemacht?


Hallo,
ja, ich war auch im Südwesten unterwegs und fand dass die Touristeninfos ganz gut mit englisch- oder sogar deutschsprechenden Mitarbeitern ausgestattet waren.
Wir haben es dann so gemacht, dass wir uns im größten Office de tourisme (wir waren in Arcachon) nach so vielen Details wie möglich erkundigt hatten, um nachher für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.
Hat aber alles soweit ganz gut geklappt.
:)
 
 

4 messaggi • Pagina 1 di 1
 

Pagina in Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback