Domande sulla grammatica tedesca
4 messaggi • Pagina 1 di 1
 
29.07.2013 11:55:03

subjonctif

 
di bab1
 
 
 
 
 
 
Messaggi: 787
Iscritto il: 29.06.2011 11:20:09
je viens de recevoir un mail en allemand.La personne écrit"ich bräuchte".Persönlich hätte ich entweder "ich brauchte" oder "ich würde ...brauchen" geschrieben.Was ist richtig?Was ist falsch? Ist eine Form veraltet? Bonne journée!
 
29.07.2013 15:52:03

Re: subjonctif

 
di folletto
 
 
 
 
 
 
Messaggi: 1605
Iscritto il: 20.03.2011 15:03:37
Salut bab1,

würdest Du einfachere Fragen stellen, bräuchte ich nicht so tief in die Grammatik einsteigen :-)


Ich versuche mal eine Antwort, wenn es zu unübersichtlich wird, frag noch einmal nach.

Streng grammatikalisch gesehen, ist es korrekt zu sagen 'ich brauchte' oder 'ich würde brauchen'.
Die Form 'ich bräuchte' ist umgangssprachlich korrekt und setzt sich immer mehr durch (vor allem in Süddeutschland)

Sieh Dir mal diese Tabelle an:
http://conjd.cactus2000.de/showverb.php?verb=brauchen

Du erkennst (hoffentlich), dass Präterium und Konjunktiv II genau gleich sind. Man kann diese Formen nicht unterscheiden - schon gar nicht in der gesprochenen Sprache.

Also:

- Der Konjunktiv I von "ich brauche" lautet "ich brauche",
- der Konjunktiv II lautet "ich brauchte".

Da die Konjunktiv-II-Formen von "brauchen" aber keinen Unterschied zu den Vergangenheitsformen aufweisen, sind sie leicht zu verwechseln: Der Satz "Ich brauchte deine Hilfe" kann in zwei Richtungen gedeutet werden: zum einen als Wunschform (Konjunktiv II) im Sinne von "Ich würde deine Hilfe benötigen", zum anderen aber auch als Beschreibung der Vergangenheit im Sinne von "Ich habe deine Hilfe benötigt". Aus diesem Grund hat sich neben der offiziellen Form ohne Umlaut ("ich brauchte") eine inoffizielle Form mit Umlaut eingebürgert: "ich bräuchte". Denn der Umlaut signalisiert unmissverständlich, dass der Konjunktiv und nicht die Vergangenheitsform gemeint ist.

Boah ey ----- gut, dass ich kein Deutsch lernen muss :-)

Ich hoffe, dass hilft Dir weiter. Also kurz und knapp, alle Formen sind korrekt. Es gibt kein Falsch.

Bonne journée

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
29.07.2013 21:02:53

Re: subjonctif

 
di bab1
 
 
 
 
 
 
Messaggi: 787
Iscritto il: 29.06.2011 11:20:09
Folletto,
ich danke Dir für Deine schnelle und so präzise Antwort.Da die drei Formen richtig sind,werde ich meine Formen weiter benutzen.Ich wünsche Dir einen guten Abend!
 
05.10.2013 16:12:57

Konditional von 'brauchen'

 
di Grammatikus
 
 
 
 
 
 
Messaggi: 252
Iscritto il: 30.11.2012 23:10:39
bab1 ha scritto:je viens de recevoir un mail en allemand.La personne écrit"ich bräuchte".Persönlich hätte ich entweder "ich brauchte" oder "ich würde ...brauchen" geschrieben.Was ist richtig?Was ist falsch? Ist eine Form veraltet? Bonne journée!



Bei schwachen Verben wie 'brauchen' darf der Stamm NICHT verändert werden. Der Konditional (Konjunktiv II) lautet deshalb 'ich brauchte' oder 'ich würde brauchen'.

Du sagst auch nicht:
"Wenn ich genügend Atem hätte, und man mich schläuchte, häuchte ich aus und täuchte tiefer."

Die sprachliche Entwicklung verläuft übrigens nicht von schwachen zur starken Konjugation, sondern von der starken zur schwachen, wobei dann aber immer zwei grammatisch mögliche vollständige Konjugationsformen nebeneinander stehen.
 
 

4 messaggi • Pagina 1 di 1
 

Pagina in Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文