Indice tedesco - francese Informazioni interculturali Vollkornbrot in Frankreich?
Domande riguardo agli usi, alle istituzioni, al sistema scolastico etc. in altri paesi. Cerca consigli per viaggi, amici di corrispondenza, etc....
4 messaggi • Pagina 1 di 1
 
24.07.2010 09:22:52

Vollkornbrot in Frankreich?

 
di Lilara
Hey Leute,

ich gehe ab September nach dem Abi für ein paar Monate nach Südfrankreich.
Da wollte ich mal fragen, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt, was das Brot angeht.
Hat man die gleiche Auswahl wie in Deutschland? Oder ein bisschen weniger Auswahl und doch leckeres Brot?
Ich war bisher nur ein paar Mal im Elsass und einmal in Paris, deswegen habe ich keine Ahnung, wie es weiter südlich ist...

Merci,
Lara
 
27.07.2010 17:10:30

Re: Vollkornbrot in Frankreich?

 
di pejoanne
Bonjour Lara.

Wir leben in Südfrankreich, direkt am Mittelmeer. Bäckereien gibt es hier viele, du musst nur die Richtige finden. In unserer Bäckerei gibt es "pain complèt", aber ich bezeichne das noch als Weissbrot. Dann gibt es "pain de seigle" also Roggenbrot, und die haben auch "pain allemand" das ist sowas wie Vollkornbrot, also es sind Körner drin und auf der Kruste drauf. Es gibt auch Mehrkornbrot. Also Auswahl hast du. Sieh nur zu, dass du einen Bäcker findest, der sein Brot noch selbst bäckt.

Wo in Südfrankreich willst du denn hin? Auch der Süden ist ziehmlich gross, von "le Boulou" (vor der Spanischen Grenze) bis Menton (Grenze eu Italien).

Ich hoffe, wir konnten dir weiterhelfen. Liebe Grüsse, Anne und Peter
 
29.07.2010 16:39:05

Re: Vollkornbrot in Frankreich?

 
di Lara
pejoanne ha scritto:Bonjour Lara.

Wir leben in Südfrankreich, direkt am Mittelmeer. Bäckereien gibt es hier viele, du musst nur die Richtige finden. In unserer Bäckerei gibt es "pain complèt", aber ich bezeichne das noch als Weissbrot. Dann gibt es "pain de seigle" also Roggenbrot, und die haben auch "pain allemand" das ist sowas wie Vollkornbrot, also es sind Körner drin und auf der Kruste drauf. Es gibt auch Mehrkornbrot. Also Auswahl hast du. Sieh nur zu, dass du einen Bäcker findest, der sein Brot noch selbst bäckt.

Wo in Südfrankreich willst du denn hin? Auch der Süden ist ziehmlich gross, von "le Boulou" (vor der Spanischen Grenze) bis Menton (Grenze eu Italien).

Ich hoffe, wir konnten dir weiterhelfen. Liebe Grüsse, Anne und Peter


Hallo Anne und Peter,
danke für eure nette Antwort :)

Ich werde in die Nähe von Pau sein, in einer Kleinstadt.
Das mit dem Brot hört sich ja ganz vielversprechend an, einfach nur Weißbrot vertrage ich auf die Dauer nicht so gut.
Wie bekomme ich den heraus, ob der Bäcker noch richtig selber backt?
Hat der dann so ein spezielles Zertifikat irgendwo hängen oder muss ich fragen?

Viele Grüße ans Mittelmeer,
Lara
 
06.08.2010 12:18:52

Re: Vollkornbrot in Frankreich?

 
di pejoanne
Coucou Lara,

Also, ob er den Teig selbst herstellt, weiss ich nicht, denke es aber. Das Beste Zeichen ist, wenn du in der Backstube, also hinter dem Tresen, nen Ofen stehen siehst, und der Bäcker den Teig da rein schiebt. Ein anderes Gutes Zeichen ist, wenn irgendwo geschrieben steht: fabrication traditionelle oder artisanale.

Dann bist du ja in den Pyrénées, solltest du im Winter dort sein, dann zieh dich warm an...

Sonnige Grüsse, Anne und Peter
 
 

4 messaggi • Pagina 1 di 1
 

Pagina in Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文