Domande riguardo agli usi, alle istituzioni, al sistema scolastico etc. in altri paesi. Cerca consigli per viaggi, amici di corrispondenza, etc....
2 messaggi • Pagina 1 di 1
 
19.11.2010 19:34:25

"Lanche"

 
di Flo
Hi amigos,

den Ruf als "Naschkatze" habe ich schon, also was soll´s? :mrgreen:
ich suche wieder einen Begriff, der mit Essen zu tun hat: LANCHE
Was meinen die Portugiesen damit?
Danke!

Euer Flo
 
19.11.2010 20:12:17

Re: "Lanche"

 
di [PONS] isabelmaria
Messaggi: 292
Iscritto il: 04.11.2010 20:48:59
Olá Flo,

als waschechter "guloso" (Naschkatze) hast du echt recht das Recht auf eine Antwort! (Upps! was für ein Satz!)

Das Wort "lanche" (aus dem Engl. "lunch") meint bei uns in Portugal (und in Afrika, soviel ich weiß) das, was ihr vielleicht "Kaffeezeit" meinen würdet. Es handelt sich um eine Zwischenmahlzeit, die "offiziell" meistens um 17:00, manchmal aber auch früher eingenommen und gerne (besonders auch in den Kindergärten) eingehalten wird, da die Portugiesen gerne essen und alle Anlässe dazu willkommen heißen ;) .

Zum "lanche" isst man normalerweise "pão com manteiga" (Brot mit Butter) "torradas" (Toast), "sandes"(Sandwiches), "bolos" (Kuchen) und trinkt dazu "sumo" (Saft), "café" (Kaffee), "chá" (Tee)oder - v.a. die Kinder "leite" (Milch) bzw."leite com chocolate" (heiße Schokolade/Kakao).

Es gibt auch den Begriff "lanche ajantarado", auch nach 17:00, und dieser Begriff meint eine etwas üppigere (und oft längere) Zwischenmahlzeit, die dann den "jantar" (Abendessen) ersetzt.

Bom apetite!
Abrs
isabel maria
 
 

2 messaggi • Pagina 1 di 1
 

Pagina in Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文